Schatten links Schatten rechts
Orthopädische Praxisklinik Baunatal
Privatklinik für Orthopädie Baunatal
Hausärztliche Praxis im MVZ
Zentrum für alternative Schmerztherapie Baunatal
Zentrum für Prävention & Sportmedizin Baunatal
Orthopädische Praxisklinik Baunatal/Wolfhagen
Reha Baunatal - Ambulantes Zentrum

Datenschutzerklärung


In folgender Erklärung möchten wir Sie über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren. Mit dem Begriff "Personenbezogene Daten" sind hierbei all jene Daten gemeint, mit denen Sie potentiell persönlich identifiziert werden können.


Server-Log-Dateien
Beim Besuch unserer Webseiten übermittelt Ihr Browser automatisch folgende sogenannte "Server-Log-Dateien" an den Provider:

. Typ und Version des Browsers
. Betriebssystem Ihres Gerätes
. IP-Adresse
. Referrer URL
. Hostname Ihres Gerätes
. Uhrzeit der Serveranfrage

Der Provider erhebt und speichert diese Dateien zum Zweck der technisch fehlerfreien Bereitstellung der Webseiten.
Die so erhobenen Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt.

Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO


Cookies
Unsere Webseiten setzen keine Cookies ein.


Erhebung und Verarbeitung von Daten
Sie können den informativen Teil unserer Webseiten gänzlich ohne Angabe personenbezogener Daten verwenden. Personenbezogene Daten werden ausschließlich dadurch erhoben, dass Sie uns diese mittels unseres Kontaktformulares freiwillig mitteilen. Die so erhobenen Daten verwenden wir zweckgemäß und ausschließlich praxisintern zur individuellen Kommunikation und Terminvereinbarung mit Ihnen (Grundsatz der Zweckgebundenheit). Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen des gesetzlich Zulässigen. Wir löschen Ihre Daten, sobald sie nicht mehr erforderlich sind.

Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO


Erhebung und Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten
Angaben zu Gesundsheitsdaten, hier: mögliche Symptome und Beschwerden, die Sie uns mittels unseres Kontaktformulares freiwillig vorab mitteilen, verwenden wir zweckgemäß und ausschließlich praxisintern zur Optimierung der Terminvereinbarung, hier: gezielte Zuordnung zum jeweiligen medizinischen Spezialisten (Grundsatz der Zweckgebundenheit).

Rechtliche Grundlage: Art. 9 Abs. 2 lit. h DSGVO

Wir weisen explizit darauf hin, dass Terminvereinbarung und Behandlung auch ohne Nutzung unseres Kontaktformulares möglich sind.


Weitergabe von Daten
Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Hiervon unberührt bleibt die Nutzung, Weitergabe oder Übermittlung personenbezogener Daten zum Zwecke der Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse resp. deren Abrechnungsstelle oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt weiterhin, wenn Sie zu dieser Weitergabe zuvor ausdrücklich Einwilligung erteilt haben.


Widerruf von Einwilligungen
Eine erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bleibt bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig.

Rechtliche Grundlage: Art. 7 Abs. 3 DSGVO


Auskunftsrecht
Sie erhalten auf Anfrage unentgeltlich Auskunft, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind.

Rechtliche Grundlage: Art. 15 DSGVO


Änderung, Sperrung, Löschung von Daten
Sie haben das Recht, eine Vervollständigung, Berichtigung, Einschränkung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern.

Rechtliche Grundlagen: Art. 16, 17, 18 DSGVO


Recht auf Übertragung von Daten
Es steht Ihnen zu, Ihre persönlichen Daten in maschinenlesbarer Form gemäß Art. 20 DSGVO zu erhalten und eine Übermittlung an andere Verantwortliche vorzunehmen bzw. durch uns vornehmen zu lassen.

Rechtliche Grundlage: Art. 20 DSGVO


Verantwortliche Stelle + Datenschutzbeauftragter
Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum
Als externen Datenschutzbeauftragten haben wir bestellt:

Hr. Tobias Felsch
Köhler und Felsch Steuerberatungsgesellschaft
D-34302 Guxhagen

Bei Fragen und Anliegen zum Thema Datenschutz kontaktieren Sie
unseren Datenschutzbeauftragten unter: datenschutz@ortho-baunatal.de


Zuständige Aufsichtsbehörde
Es steht Ihnen zu, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu stellen, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt. Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz stellt Ihnen eine Liste möglicher Ansprechpartner zur Verfügung: https://www.bfdi.bund.de

Die zuständige Aufsichtsbehörde ist nach unserem Wissensstand der Datenschutzbeauftragte des Landes Hessen.

Rechtliche Grundlage: Art. 77 DSGVO


Sicherheit
Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten mittels geeigneter technischer und organisatorischer Möglichkeiten so zu handhaben, dass sie gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter geschützt sind. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Europäischen Wirtschaftsraum und vorzugsweise in der Bundesrepublik Deutschland.

Wir weisen explizit darauf hin, dass bei Datenübertragungen im Internet und bei Kommunikation per e-Mail Sicherheitslücken bestehen. Eine Datenübertragung mit lückenlosem Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich. Haben Sie Bedenken bzgl. der elektronischen Übermittlung sensibler Daten, so empfehlen wir eindeutig die persönliche Übergabe in unseren Praxisräumen, wo wir Sie gerne willkommen heissen.


Google Maps
Auf unseren Webseiten nutzen wir die Landkarten des Dienstes "Google Maps", welcher hierzu ggf. IP-Adresse und Standortdaten des Nutzers erhebt und verarbeitet. Im Regelfall findet diese Verarbeitung nicht ohne Einwilligung des Nutzers statt. Diese Datenverarbeitung findet ggf. in den USA statt.

Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Mehr Informationen zu Google Maps finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.


Google Web Fonts
Im Interesse einer einheitlichen Darstellung von Schriften nutzen unsere Webseiten sogenannte "Web Fonts" - dies sind Schriftarten, die zentral vom Dienst "Google" bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Webseite lädt Ihr Browser die zur Darstellung benötigten Schriftarten von den Google-Servern lokal in Ihren Browsercache, wofür eine Verbindung zu den Servern von Google aufgebaut werden muss. Diese Datenverarbeitung findet ggf. in den USA statt. Im Zuge dieses Vorganges erlangt Google Kenntnis darüber, dass unsere Webseite von Ihrem Browser aufgerufen wurde.

Rechtliche Grundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Sollte Ihr Browser Web Fonts technisch nicht unterstützen, wird automatisch eine lokal auf Ihrem Gerät gespeicherte Standardschrift genutzt. Mehr Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.